+ 86-18052080815 | info@harsle.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Blog » Lassen Sie Ihre Faserlaserimplementierung nicht fehlschlagen

Lassen Sie Ihre Faserlaserimplementierung nicht fehlschlagen

Anzahl Durchsuchen:21     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-08-13      Herkunft:Powered erkundigen

Lassen Sie Ihre Faserlaserimplementierung nicht fehlschlagen

  Jeder, der in den letzten 25 Jahren im Bereich der Metallherstellung in der Fertigung tätig war, hat viele Veränderungen erlebt. Hochleistungs-Plasmamaschinen ersetzten Oxyfuel-Schneidemaschinen. CO2-Laser ersetzten Stanzmaschinen. Jetzt ersetzen Faserlaser CO2-Laser.

  Mit jeder Änderung haben Sie versucht, die Leistung zu verbessern. Der Schritt zum Faserlaserschneiden ist nicht anders. Bei der Einführung dieser superschnellen Schneidemaschinen, die fast immer von automatischen Regalbediengeräten begleitet werden, um die Schneidkapazität der Geräte optimal zu nutzen, stellen Sie möglicherweise fest, dass das Navigieren in einem solchen Implementierungsprojekt mehr ist als Sie erwartet.

Hilfe ist verfügbar. Wenn Sie diese sieben Schlüsselbereiche angehen, können Sie sicherstellen, dass Sie nicht den erwarteten Return on Investment (ROI) durch Frustration über diese Kapitalinvestitionen ersetzen.

  1: Teamwork wird der Hauptfaktor für den effektiven Betrieb eines Faserlasers mit einem automatisierten Turm sein.

  Hier beginnt der Erfolg. Die Lösung komplexer Fertigungsaufgaben in der Werkstatt war schon immer eine Teamleistung. Technologie kann das nicht ändern.

  Große technologische Implementierungen sind anspruchsvoll. Wenn Sie große Geldsummen in Faserlaserschneidmaschinen mit aufwändigen Materialverwaltungs-Setups investieren, erwarten Sie einen vorteilhaften ROI. Ein Team mit der richtigen Kombination von Fachwissen hilft, die Maschine voranzutreiben und Produktionsziele zu erreichen. Ohne Zusammenarbeit besteht die Gefahr, dass die Maschinenleistung untergeht, und es kommt zu Entwicklungsstillständen.

  2: Durch Tests wird sichergestellt, dass Ihr Shop mit seinen Investitionen in die Ausrüstung auf dem richtigen Weg ist.

  Sowohl auf der Anbieter- als auch auf der Kundenseite kennt jeder einen anderen Teil des Erfolgs. Es ist wichtig, dass sie dieses Wissen produktiv nutzen. Eine Testkomponente, die die Technologie des Herstellers und Ihre Produktionsprozesse abdeckt, bietet einen großen Nutzen. Das ultimative Ziel ist es eigentlich, zu gleichen Teilen einen guten ROI zu erzielen und eine nachhaltige Ausblendoperation zu finden.

  Maschinenhersteller entwerfen und bauen modernste Anlagen. Um den sich ständig ändernden Anforderungen von Verarbeitern gerecht zu werden, müssen diese modernen Wunder skalierbare Komponenten und Technologien aufweisen, die eine Anpassung und zukünftiges Wachstum ermöglichen. Da sich die heutige Fertigungs- und Fertigungsumgebung so schnell verändert, sollten Sie erwarten, dass Maschinenhersteller regelmäßig neue Geräte und Techniken prototypisieren und testen, und das ist eine hervorragende Entwicklung.

  Inzwischen müssen Maschinenprogrammierer und Managementteams die Tatsache besitzen, dass sie nicht nur Teil des Prozesses sind, sondern wahrscheinlich auch der Prozess. Das Wissen und die Fähigkeiten Ihres Shops tragen zum Erfolg der Maschinen bei, nicht umgekehrt.

  Stellen Sie fest, wo Ihre täglichen Herausforderungen in der Werkstatt liegen. Informieren Sie sich über die derzeit höchste Kapazität Ihres Shops, bevor der Faserlaser ankommt, und erhöhen Sie die Stromkapazität um das 10-fache, wenn Sie sich auf die Ankunft der neuen Ausrüstung vorbereiten möchten.

  Planen Sie einen hypothetischen Lauf mit dem 10-fachen Ihrer aktuellen Geschwindigkeit. Planen Sie jeden Schritt des Arbeitsablaufs. Gehen Sie durch Ihre Operation. Dokumentieren Sie, was auf dem Papier passiert.

  Was könntest du finden? Das Erhöhen der Geschwindigkeit an einem Arbeitsplatz kann zu folgenden Problemen führen:

  Engpässe am vorderen Ende. Aufgrund der projizierten Verarbeitungsgeschwindigkeit sind wahrscheinlich Material-Backups am Frontend für die Programmierung und das Prenesting wahrscheinlich. Tatsächlich sind Backups ohne ordnungsgemäße Organisation unvermeidlich.

  Sicherheitspraktiken werden übersehen. Wenn sich das Material bei so hohen Geschwindigkeiten bewegt, kann sich das Personal darauf konzentrieren, im Voraus zu bleiben, anstatt sich sicher zu fühlen.

  Engpässe am hinteren Ende. Das Material wird in den Faserlaser geladen, geschnitten und stromabwärts gesendet. Ohne ordnungsgemäße Planung stehen möglicherweise keine Ressourcen zur Verfügung, um Teile, die vom Faserlaser stammen, zu verhindern und zu transportieren. Andernfalls sind die nachgelagerten Prozesse in der Werkstatt möglicherweise nicht abgeschlossen.

Identifiziere, dokumentiere, kommuniziere und beginne während des 10-fachen Tests die anstehenden Probleme. Viele Problemlösungen werden als Ergebnis des verbesserten Informationsflusses über den Fertigungsprozess angezeigt.

  Auch die Priorisierung der Organisation und Verteilung von Informationen von der ersten Bestellung bis zum Versand kann ein kritischer Schritt sein. Der Schlüsselbereich, der häufig fokussiert werden muss, ist die Darstellung des Arbeitsflusses für die Abläufe.

  Softwareanbieter, die an einer solchen Technologieimplementierung beteiligt sind, müssen das Gesamtbild und die genauen Details der Fertigung sehen. Dazu gehören die Angebotserstellung, das Importieren von Dateien, das Schachteln, das Erstellen der NC, das Buchen auf die Maschine, die Verarbeitungsoptionen, das Handling der Teile, das Finishing sowie das Verwalten von Rest- und Lagerbestand. Softwareanbieter sollten erwägen, ein Projekt als Teil des Beratungsprozesses abzubilden.

  3: Seien Sie realistisch in Bezug auf die zukünftigen operativen Herausforderungen.

  Realistische Interpretation der Testergebnisse führt zu mehr praktischen Erwartungen an neue Technologien, einschließlich Faserlaser und die damit verbundenen automatisierten Materialhandhabungsfunktionen. Berücksichtigen Sie Folgendes, wenn Ihr Team die vielen während des Tests aufgetretenen Herausforderungen interpretiert:

  Ist es ein physisches Hindernis, mit dem sich Shopdesign und -layout befassen kann?

  Ist es ein Problem mit der Maschinenfähigkeit, das ein Upgrade beheben kann?

  Ist dies ein Faktor für Maschinenwissen, auf den sich Schulungen beziehen können?

Ist ein Skill-Set vorhanden, das intern entwickelt oder eingestellt werden kann?

  die Mannschaft?

  Ist ein Ziel realistisch und basiert auf einer Analyse? Setzen Sie die Erwartungen basierend auf

  kollaborative Daten, Produktionsdaten und Eingabe von Technologiepartnern.

  Sind Best Practices und angewandte Testinformationen kommuniziert?

  Sind alle Tech-Experten früh in das Gespräch einbezogen?

  Ihre Eingabe ist von unschätzbarem Wert.

  4: Nach dem Kauf von Maschine und Software sind Sie für die Festlegung und das Erreichen von Zielen verantwortlich.

  Auch hier ist Kommunikation wichtig. Sowohl das Management als auch die Produktionsteams müssen ein gutes Gespür für die Auswirkungen des Faserlasers und die Produktionserwartungen haben. ROI-Erwartung; spezifische Herausforderungen für alle Erwartungen; mögliche Wege zur Bewältigung dieser Herausforderungen; interne und externe Ressourcen; und eine vereinbarte Zeitleiste für all dies.

  5: Erkennen Sie, wenn Sie externes Fachwissen benötigen.

  Wissen treibt den Erfolg an. Wenn Sie erkannt haben, dass Ihr Team möglicherweise nicht weiß, wie alle Funktionen der Technologieinvestitionen angewendet und optimiert werden können, müssen Sie sich um Hilfe bemühen. Spezifische externe Expertise, die auf Produktionsgewinne in der Automatisierung ausgerichtet ist, ist eine Option, und eine einzelne Investition kann messbare Ergebnisse über Jahre bringen.

  Allein in der Software können eine oder zwei Funktionen eine starke Wirkung haben:

Schlüsselpraxis Nr. 1: Integrieren und mischen Sie Arbeitsaufträge, um Produktivität und Kapazität zu steigern und den ROI zu steigern.

  Schlüsselpraxis Nr. 2: Optimieren Sie die Verschachtelung, bis Sie nicht mehr optimieren können. Beispielsweise erhöht die Verwendung verschiedener Einführungsstandorte die Ausbeute und den Durchsatz. (Die Platzierung der Einführungen kann mehr Platz zwischen den Teilen erfordern, sodass für jedes Teil ein größerer Platzbedarf auf der Materialbahn erforderlich ist. Wenn Einführungen ordnungsgemäß verwaltet werden, ist dieser Platzbedarf der kleinste, der möglicherweise vorhanden ist.)

 Schlüsselpraxis Nr. 3: Optimieren Sie die Verschachtelung durch unterschiedliche Tab-Methoden und -typen, um den Ertrag zu steigern und die Produktionszeit zu verkürzen. Zum Beispiel können Registerkarten verwaltet werden, sodass Sie keine zeitaufwändigen zusätzlichen Schritte wie Schleifen mehr benötigen.

  Schlüsselpraxis Nr. 4:Untersuchen Sie die Maschinenbewegungsoptionen, die die Produktivität und den Durchsatz erheblich steigern können. Stellen Sie sich vor, ein Teil kippt während des Schneidens und kollidiert mit dem Schneidkopf, der die Laserschneidmaschine zum Stillstand bringt und unerwünschte Ausfallzeiten verursacht. Ein guter NC-Code verhindert, dass Teile gekippt werden.

  Schlüsselpraxis Nr. 5:Überprüfen Sie die Verfahren zum Ausschneiden von Schrott jährlich. Einfache Prozessänderungen, z. B. das Anpassen von Resten auf überschaubare Größen, entweder zum Recycling oder zur Lagerung, können den Abfall reduzieren.

 Schlüsselpraxis Nr. 6:Kennzeichnungsverfahren und -verfahren für den nächsten Prozess können die Kapazität und Produktivität erheblich steigern.

  6: Anpassung wird wahrscheinlich Teil der Mischung sein.

  In den meisten Fällen ist ein gewisses Maß an Anpassung erforderlich, wenn Ihr Fab-Shop eine Automatisierung nach Industrie 4.0 erreichen möchte. Anpassungsansätze wie Plug-in-Pakete, die die maschinengesteuerte Software an Ihre einzigartige Produktionsumgebung anpassen, können sowohl aus Investitions- als auch aus Schulungsgründen äußerst hilfreich sein. Wenden Sie sich an Ihren Faserlaserhersteller oder Softwareanbieter, um maßgeschneiderte Automatisierungspakete oder Funktionspakete zu erhalten, die speziell für die Optimierung Ihrer Faserlaser-Schneidzelle ausgewählt und programmiert wurden.

7: Tracking und Reporting sind die Anstrengung wert.

  Nachverfolgung und Berichterstellung sind wichtig, auch wenn Ziele erreicht und Herausforderungen überwunden werden. Ohne jeden Schritt des Prozesses zu quantifizieren, ist es nahezu unmöglich, das Programm im Laufe der Zeit auszubauen. Sobald das Implementierungsteam einen ROI-Benchmark erreicht hat, ist es an der Zeit, einen anderen festzulegen.

  Da der Faserlaser mit seinem Automatisierungsturm in Ihrem Unternehmen immer weniger neuartig und fester wird, wird das Tracking noch wichtiger. Neue Technologien werden dazu beitragen, ihre Effizienz und Kapazität zu fordern. Nur wenn Sie wissen, wie sich die Faserlaser-Schneidzelle im Verlauf der Berichterstellung verhält, können Sie wissen, ob die nächste neue Maschine Ihre Aufmerksamkeit verdient.

Bemerkungen

Get A Quote

Zuhause

Urheberrechte ©2020 Nanjing Harsle Machine Tool Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.