+ 86-18052080815 | info@harsle.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Blog » ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE

ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE

Anzahl Durchsuchen:20     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-05-09      Herkunft:Powered erkundigen

  Ausrüstung zur Erkennung von Personen oder Körperteilen und zur Übermittlung eines Signals an das Kontrollsystem, um das Risiko zu reduzieren, dem die erkannten Personen ausgesetzt sind. Das Signal kann ausgelöst werden, wenn eine Person oder ein Teil ihres Körpers eine vorab festgelegte Grenze überschreitet - zum Beispiel, wenn die Person eine Gefahrenzone betritt - (Erkennung des Überschreitens einer Grenze) oder wenn eine Person in einer Zelle erkannt wird zuvor begrenzte Zone (Anwesenheitserkennung) oder in beiden Fällen.

  (Kostenlose Übersetzung der französischen Version)

  1.Elektrosensitive Geräte, die die Sicherung der hinteren Zone gewährleisten können, sind beispielsweise:

- ein Sicherheitslichtvorhang,

- eine druckempfindliche Matte

- ein Laserscanner

- mehrere Mono-Beams

- eine Kombination dieser Geräte.

  2. Der Sicherheitslichtvorhang ist das elektrosensible Gerät, das die Sicherheit der Seitenzonen gewährleisten kann. N.B. Diese Geräte müssen den Anforderungen des Sicherheitsabstandsprinzips in Anhang 8.A entsprechen.

  Zusätzliche Information

- CSA Z142-02-Abschnitte 11.3.2., 11.3.5, 11.3.6, 11.3.8, Code für den Betrieb der Presse: Sicherheits- und Sicherheitsanforderungen.

- IEC / EN 61496-1 und -2 (2004) Sicherheit von Maschinen - Elektrosensible Schutzausrüstung.

  BEWEGLICHE SCHUTZVORRICHTUNG MIT VERRIEGELUNGSEINRICHTUNG

  Definition (CSA Z142-02) Bewegliche Schutzeinrichtung in Verbindung mit einer Verriegelungsvorrichtung, so dass:

- Die von der Schutzhaube „abgedeckten“ Funktionen der gefährlichen Presse können erst nach dem Schließen der Schutzhaube funktionieren.

- Wenn die Schutzhaube geöffnet wird, während gefährliche Pressenfunktionen ausgeführt werden, wird eine Stoppanweisung gegeben. und

- Wenn die Schutzhaube geschlossen ist, können die von der Schutzhaube "abgedeckten" Funktionen der gefährlichen Presse funktionieren, aber das Schließen der Schutzhaube löst ihren Betrieb nicht von selbst aus.

  Zusätzliche Information

- CSA Z142-02 Abschnitte 11.1.3.4.1 und 11.3.1, Code für den Betrieb der Presse: Gesundheit, Sicherheit und

- ISO 14119: 1998, Sicherheit von Maschinen

- Verriegelungsvorrichtungen, die mit Schutzvorrichtungen verbunden sind

- Grundsätze für Gestaltung und Auswahl. - ISO 14120: 2002, Sicherheit von Maschinen

- Schutzvorrichtungen - Allgemeine Anforderungen an die Konstruktion und Konstruktion von festen und beweglichen Schutzvorrichtungen.

ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE (1)

  FIXED GUARD

  (Nur für die Seitenzonen empfohlen, in denen fast nie ein Zugriff erforderlich ist.) Definition (CSA Z142-02)

  Eine Schutzeinrichtung, die an Ort und Stelle gehalten wird (d. H. Geschlossen ist), entweder dauerhaft (durch Schweißen usw.) oder mittels Befestigungselementen (Schrauben, Muttern usw.), die ein Entfernen / Öffnen ohne Werkzeug unmöglich machen.

  Zusätzliche Information

- CSA Z142-02 Abschnitte 11.1.3.2 und 11.1.3.3, Code für den Betrieb der Presse: Gesundheits-, Sicherheits- und Sicherheitsanforderungen.

- ISO 14120: 2002, Sicherheit von Maschinen - Schutzvorrichtungen - Allgemeine Anforderungen an Konstruktion und Bau von festen und beweglichen Schutzvorrichtungen.

  Zusätzlich zu den vorgeschlagenen Sicherheitsmaßnahmen (Sicherheitslichtvorhang, Laserstrahlgerät usw.) können verschiedene andere Mittel, die im Allgemeinen zur Verbesserung der Produktion dienen, zur Verringerung von Risiken und folglich von Unfällen verwendet werden. Die folgende Liste enthält einige davon mit ihren Vor- und Nachteilen:

HINTERANSCHLAG

  Vorteile:

• Ermöglicht die korrekte und schnelle Positionierung der Blätter mit geringerem Risiko, wenn die Höhe der Lehre ausreicht.

• Reduziert die Anzahl der Anpassungen, wenn es automatisiert wird. Nachteil:

• Möglichkeit der Quetschung von Fingern oder Händen zwischen dem Hinteranschlag und einem anderen Teil der Presse.

ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE (2)

  FRONTANZEIGE

  Vorteile:

• Ermöglicht die korrekte und schnelle Positionierung der Blätter mit weniger Risiken. • Kann auch als feste Blattauflage dienen.

  Nachteile:

• Kann den ordnungsgemäßen Betrieb eines Sicherheitslichtvorhangs stören. • Möglichkeit der Pinzette

ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE (3)

  LATERAL GUIDE

  Vorteil:

• Ermöglicht die korrekte und schnelle Positionierung der Blätter mit weniger Risiken. Nachteile:

• Kann den ordnungsgemäßen Betrieb eines Sicherheitslichtvorhangs stören.

• Möglichkeit des Quetschens und Quetschens zwischen der seitlichen Führung und dem Blech.

ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE (4)

ELEKTRO-EMPFINDLICHE GERÄTE (5)

  VERWENDUNG EINES HUBS Vorteile:

• Ermöglicht die Handhabung schwerer Teile sowie die Vermeidung bestimmter Risiken von Rückenschmerzen, Stößen, Quetschungen usw.

• Möglicherweise können weniger Betreiber mobilisiert werden.

  Nachteil:

• Erfordert viel Wachsamkeit, wenn mehrere Bediener zusammenarbeiten.

  PROGRAMMIEREN DER BIEGEFOLGE

  Vorteile:

• Ermöglicht das Vermeiden von Situationen, in denen die Öffnung der Matrizen größer als nötig ist (Dicke des Teils + 6 mm), um die Teile zu lösen.

• Begrenzt die Ausblendung einiger oder aller Sicherheitsvorrichtungen (z. B. Sicherheitslichtvorhang), um die endgültigen Biegungen vorzunehmen.

• Ermöglicht zu vermeiden, dass Teile hinter den Matrizen hängen bleiben und somit das Teil hinter der Presse kippt.

  SCHULUNG DER BETREIBER UND WARTUNGSTEILNEHMER

  Vorteile: • Ermöglicht die Vermeidung von Unfällen durch ein besseres Wissen über den Betrieb der hydraulischen Pressenbremse und den Biegevorgang.

• Hilft, Umgehungen zu minimieren, wenn der Arbeiter in der Bedienung und Verwendung von Sicherungsmaßnahmen geschult ist.

• Ermöglicht dem Personal eine effizientere Wartung und Bedienung der Presse.

  GEFÄHRLICHES BIEGEN DURCH DAS ENTWURF DER TEILE VERMEIDEN

  Vorteile:

• Verhindert das Biegen, dessen Ausführung gefährlich sein kann. (z. B. Bögen, die eine Bogenrücklaufbewegung verursachen, solche, die zu nahe an der Kante liegen, usw.). Hinweis: Vor dem endgültigen Entwurf des Teils kann es wichtig sein, vor dem Abschluss der Konstruktion des Teils die Betätiger der Pressenbremsen zu prüfen.

• Vermeiden Sie das Entwerfen großer Teile, die von der Seite entfernt werden müssen, und machen dadurch einige Sicherheitsmaßnahmen unbrauchbar (Sicherheitslichtvorhang, Laserstrahlgerät, seitliche Schutzvorrichtungen).

  EINHEITLICHKEIT DER SITZHÖHE

  Vorteile:

• Reduziert die Eingriffe und Einstellzeiten für Gesenke.

• Ermöglicht die Herstellung mehrerer Serien von Teilen, ohne die Sicherheitsvorrichtungen (z. B. Laserstrahlen) neu einzustellen.

  GESCHWINDIGKEIT AUF 10 MM / S UND 3-POSITION-PEDAL REDUZIERT [AUS / EIN / NOT-HALT]

  Die Reduzierung der Stößelgeschwindigkeit auf 10 mm / s und die Verwendung des 3-Positionen-Pedals reduzieren das Risiko, indem die Gefahr erhöht wird, Schaden zu vermeiden.

• Diese Maßnahme dient nicht der Absicherung, sondern der Risikominderung. Es entspricht daher nicht ROHS gemäß Abschnitt 182. Es ist eine letzte Maßnahme oder eine vorübergehende Maßnahme, wenn die Abkantpresse nicht auf andere Weise gesichert werden kann oder sogar, wenn die vorhandene Sicherheitsvorrichtung umgangen werden muss.

  Wenn diese Methode dauerhaft installiert ist, muss der Nachweis erbracht werden, dass sie die einzige verfügbare Methode zur Risikominderung ist.

Bemerkungen

Get A Quote

Zuhause

Urheberrechte ©2020 Nanjing Harsle Machine Tool Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.