+ 86-18052080815 | info@harsle.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Blog » Abkantpressen können viel mehr

Abkantpressen können viel mehr

Anzahl Durchsuchen:20     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-05-03      Herkunft:Powered erkundigen

  Es kann überraschend sein, dass die Abkantpresse, die Sie jeden Tag auf der Werkstatt vorbeikommen, viel mehr kann, als nur Flansche herzustellen. Wenn Sie überlegen, wie Sie von der Produktzeichnung zum fertigen Produkt gelangen, bedenken Sie, dass Ihre Abkantpresse viel mehr kann als nur Biegen.

  Die Abkantpresse ist eine der ältesten Arten von Fertigungsmitteln, die heute noch im täglichen Gebrauch ist. Bevor Laser und Plasmamaschinen Teile mit Wärme schneiden, und bevor Computer zur Herstellung von CNC-Maschinen an elektrische Antriebsmotoren angeschlossen wurden, gab es Abkantpressen, die das Blech biegen. Und obwohl sich die Technologie des Biegens in den letzten Jahrzehnten enorm weiterentwickelt hat, sind die modernen Abkantpressen von heute auf einen Blick auf einen Metallarbeiter aus den 1940er Jahren erkennbar. Tatsächlich gibt es die Abkantpresse schon so lange und ist in der Metallverarbeitung so allgegenwärtig, dass es unter den Herstellern eine starke Tendenz gibt, sich wie alte Nachrichten zu fühlen. Die Details wie Genauigkeit, Geschwindigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit können sich im Laufe der Jahre und von Modell zu Modell ändern. Die Arbeit ist jedoch immer noch dieselbe: Es geht auf und ab; es macht verbogene Teile.

Es kann überraschend sein, dass die Abkantpresse, die Sie jeden Tag auf der Werkstatt vorbeikommen, viel mehr kann, als nur Flansche herzustellen. Die Abkantpresse ist nicht nur eine Biegemaschine: Sie ist eine Maschine zum kontrollierten Erzeugen von Druck, und es gibt viele Anwendungen für ein solches Gerät. In Ihrer Produktion befinden sich möglicherweise bereits mehrere Fertigungsprozesse, die alle Aufgaben erledigen, die mit einer einzigen Abkantpresse mit den richtigen Werkzeugen erledigt werden könnten. Ein gutes Beispiel ist die Verstrebung von Blechteilen. Eine Vielzahl verschiedener Arten von Versteifungsstreben kann mit Hilfe von Abkantwerkzeugen aufgebracht werden. Beading Bars sind kleine Teile des Werkzeugs, die zwischen normalen Stempeln und Matrizen in einer Abkantpresse angeordnet werden sollen. Wenn ein Flansch über die Bördelstangen gebogen wird, erzeugt die Stange eine rautenförmige Rippe quer durch den Biegeradius, der senkrecht zur Biegungsrichtung liegt. Dies hat den Effekt, dass die gebogenen Flansche stark versteift werden, wodurch das Teil insgesamt steifer wird.

  Bördelstangen sind sehr flexibel, da sie frei zwischen segmentierten Abkantwerkzeugen positioniert werden können, wodurch der Benutzer Versteifungsrippen in verschiedenen Materialarten und -dicken und an jeder beliebigen Position entlang der Biegung herstellen kann. Versteifungsstreben können auch mit einem anderen Werkzeugstil flachen Bereichen eines Teils hinzugefügt werden; Dies hat den Effekt, dass große, flache Paneele steifer werden, und wird beispielsweise in Rohrleitungen häufig gesehen. Längsstreben machen dünne Bleche nicht nur stärker, sie verhindern auch das Durchbiegen großer Platten, wenn sich beispielsweise der Luftdruck um die Platte herum ändert. Versteifungsstreben, die an einer Abkantpresse ausgebildet sind, können verwendet werden, um Zwickel zu entfernen, die den Produkten zur Festigkeit hinzugefügt werden müssen; das durch Vibrationen in einer Blechanordnung verursachte Geräusch zu reduzieren; oder um zu ermöglichen, dass Produkte aus einem dünneren Material hergestellt werden, als es sonst für die Anwendung erforderlich wäre.

  Verschiedene geformte Strukturen, die überall in Blechprodukten zu finden sind, sind für eine Abkantpresse ein Kinderspiel. Jalousien sind Blechelemente, die funktionell sein können (den Luftstrom durch eine Baugruppe erleichtern) oder streng ästhetisch sind. Andere häufig gebildete Metallmerkmale umfassen Laufflächenmuster, Kartenführungsschlitze, extrudierte Löcher und Senken, die zur Aufnahme von Befestigungselementen bestimmt sind. Diese Arten von Merkmalen werden meistens durch Stanzpressen oder Stanzmaschinen gebildet, jedoch sind Stanzpressen nicht für eine flexible Fertigung geeignet, und Stanzmaschinen sind nicht für jeden Hersteller verfügbar, insbesondere wenn der Löwenanteil der Arbeit dieses Geschäfts auf Laser ausgerichtet ist Schneiden.

Abkantpressen können viel mehr

  In Fällen, in denen Merkmale in kleinen Mengen gebildet werden müssen, ist es möglicherweise nicht sinnvoll, ausdrücklich in Maschinen zu investieren. Auf der anderen Seite kann der Kauf eines Abkantpresswerkzeugsatzes ein recht günstiger Weg sein, um diese Merkmale einem Produkt hinzuzufügen. Und weil es sich um Abkantwerkzeuge handelt, können sie dazu verwendet werden, Formen an verschiedenen Stellen an verschiedenen Teilen auf eine wesentlich flexiblere Weise herzustellen, als dies mit speziellen Stanzwerkzeugen möglich wäre. Rapid Prototyping oder andere Produkte, die häufig überarbeitet werden, profitieren vor allem von der Flexibilität der Abkantpresse als Umformwerkzeug.

Ein naheliegender nächster Schritt ist das Umformen von Metallstrukturen wie die oben aufgelisteten, das Prägen von Blechteilen. Die Prägung von Firmen- oder Produktlogos ist eine großartige Möglichkeit, Komponenten ein unverwechselbares Erscheinungsbild zu verleihen. Geprägte Metalleigenschaften sind so abriebfest, dass Ätzen oder Aufkleber nicht möglich sind. Wenn die Rückverfolgbarkeit für das Produkt von größter Bedeutung ist, kann das Einprägen von Chargen- oder Teilenummerninformationen eine dauerhafte Verfolgung eines Teils über seinen gesamten Lebenszyklus ermöglichen, selbst nachdem der Lack die Farbe bedeckt hat. Es können Werkzeuge für die Abkantpresse gekauft werden, die alphanumerische Einsätze ermöglichen, die je nach Bedarf neu angeordnet werden können, genau wie Blockbuchstaben in einer alten Druckmaschine, um unterschiedliche Wörter und Sätze zu erstellen. Mit diesem modularen Schriftart-Werkzeug können Sie Buchstaben und Zahlen sehr flexibel und kostengünstig in Ihre Produkte einprägen.

  Abkantpressen können auch Aufgaben erledigen, die normalerweise auf spezialisierte Maschinen fallen. Abkantpressen können zum Beispiel Stangen und Rohre bilden, bei denen es sich um Rohstoffe handelt, die nicht oft mit Blechbiegemaschinen verbunden sind. Abkantpressen können auch verwendet werden, um Blechbauteile mit verschiedenen Einpressvorrichtungen zu versehen. Alle Muttern, Abstandshalter, Hülsen und Gewindestangen können mit speziell dafür entwickelten Abkantwerkzeugen in Blechteile eingesetzt werden. Es gibt spezielle Maschinen, die für diese Art von Arbeit bestimmt sind. Wenn jedoch die Produktionsmengen geringer sind, ist das Hinzufügen einer speziellen Maschine (vom Maschinenbediener ganz zu schweigen) möglicherweise nicht wirtschaftlich. Wenn für das Teil das Biegen von Flanschen und das Einsetzen von Hardware erforderlich sind, kann das Zusammenfassen dieser Vorgänge auf einer Maschine einen Effizienzgewinn darstellen, verglichen mit zwei separaten Prozessen und der mehrfachen Handhabung des Teils.

  Letztendlich geht es bei der Fertigung nicht so sehr um das richtige Werkzeug für die richtige Arbeit, sondern darum, einem Blechprodukt den größtmöglichen Wert zu niedrigsten Produktionskosten zu verleihen. Wenn Sie überlegen, wie Sie von der Produktzeichnung zum fertigen Produkt gelangen, bedenken Sie, dass Ihre Abkantpresse viel mehr kann als nur Biegen.

Bemerkungen

Get A Quote

Zuhause

Urheberrechte ©2020 Nanjing Harsle Machine Tool Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.