+ 86-18052080815 | info@harsle.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Blog » WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

Anzahl Durchsuchen:24     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-07-25      Herkunft:Powered erkundigen

Das Biegen von Blechen ist der Herstellungsprozess, bei dem die meisten Gehäuse, Schaltkästen, Halterungen und Komponenten mithilfe einer als CNC-Abkantpresse bekannten Maschine geformt werden. (Plattenbiegemaschinen können ebenfalls verwendet werden, obwohl ihre Bedienung außerhalb des Bereichs dieser Funktion liegt.)

WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

Blech wird gebogen, wenn es von der Abkantpresse zwischen zwei Werkzeuge gedrückt wird: ein oberes Werkzeug (bekannt als Stempel) und ein unteres Werkzeug (bekannt als Matrize). Die Abkantpresse steuert die Bewegung des Stempels oder der Matrize und liefert die Presskraft über Hydraulikzylinder oder elektrische Servomotoren. Der Biegewinkel wird überwiegend durch die Eindringtiefe des Stempels in die Matrize bestimmt.


Bremsfunktionen drücken

Die maximale Kraft der Abkantpresse bestimmt die maximale Biegelänge für eine Kombination aus Blechdicke, Biegeradius und Biegewinkel. Die zum Biegen von Blech erforderliche Kraft nimmt mit der Biegelänge, dem äußeren Biegewinkel und der Blechdicke zu und mit zunehmendem Biegeradius ab. Die Abkantpressen von Hydram haben unterschiedliche Fähigkeiten und eine maximale Biegelänge von 4 Metern. Eine maximale Kraft von 250 Tonnen ist verfügbar. Die folgende Tabelle zeigt einige typische Beispiele für 90-Grad-Biegungen:

FlussstahldickeBiegelängeInnereReguired Force
1,5 mm3000mm2mm45tonnes
3mm1500mm4mm51 Tonnen
6mm1000mm8mm48tonnes
9mm500mm13mm34tonnes


Design und Komplexität von Blechteilen

Die Komplexität der Komponenten variiert von Teilen mit einer einzigen Biegung bis zu Teilen mit mehreren Biegungen mit mehreren Flanschlängen. Moderne Abkantpressen sind mit einstellbaren Rücklaufsperren ausgestattet, die von Servomotoren angetrieben werden und gegen die die Komponenten von Hand oder mit einem Robotermanipulator angeboten werden. Je näher die Rücklaufsperre am Werkzeug liegt, desto kürzer ist der resultierende Flansch und umgekehrt.


Bei komplexen Teilen stellen sich die Rücklaufsperren nach jeder Biegung auf den entsprechenden Abstand ein, der für die nächste Biegung erforderlich ist. Die Bewegung der Rücklaufsperren und des Abkantwerkzeugs wird von einer CNC-Steuerung synchronisiert. CNC-Programme können online über die Benutzeroberfläche der Maschine oder über ein Softwarepaket für die Offline-Programmierung (oder CADCAM) generiert werden.

Bremswerkzeug drücken

Für verschiedene Blechbiegemaßnahmen steht eine Vielzahl von Abkantwerkzeugen zur Verfügung. Die Eigenschaften der oberen und unteren Werkzeuge variieren je nach den Anforderungen des Blechbauteils. Eine Reihe von Biegebeispielen ist unten dargestellt:


Dickeres Metall wird im Allgemeinen mit einem größeren Biegeradius verarbeitet. Dies kann erreicht werden, indem der obere Werkzeugradius und der Abstand über die Düsenöffnung - oder die V-Breite - vergrößert werden.

WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

Werkzeuge zum Biegen dicker Metalle aus Blech

Komponenten, die einen scharfen Biegewinkel erfordern, erfordern \"Überbiegungswerkzeuge\". Sowohl das obere als auch das untere Werkzeug haben in diesem Fall einen spitzeren Winkel

WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

Werkzeuge für Blech über das Biegen von akuten Winkeln

Komponenten mit mehr als einer Biegung erfordern häufig spezielle Oberwerkzeuge, um Platz für vorhandene Flansche zu schaffen. Ohne diesen Abstand würde das Bauteil mit dem Werkzeug kollidieren, bevor der nachfolgende Biegevorgang abgeschlossen ist. Diese Art von Werkzeugen wird oft als Schwanenhals bezeichnet.

WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

Werkzeuge zum Biegen von Blech

Um im Extremfall Spiel zu schaffen, kann das obere Werkzeug mit modifizierten Klemmen am Abkantbalken der Presse aufgehängt werden. Diese verlängerten Klemmen bieten einen weitaus größeren Abstand für große Flansche, solange die Abkantpresse eine ausreichende Hublänge aufweist, um die gesamte Werkzeughöhe aufzunehmen.


Entwicklung von gefalteten Blechrohlingen

Bei der Konstruktion von Blechbauteilen mit Falten oder Biegungen muss ein flaches Muster oder eine leere Entwicklung des Teils erstellt werden. Dieser Rohling wird dann lasergeschnitten oder CNC-gestanzt, bevor er zum Falzen an der Abkantpresse ankommt. Bei der Erstellung des Rohlings ist es wichtig, dass bei der Konstruktion der durch das Abkantwerkzeug der Abkantpresse gebildete Biegeradius berücksichtigt wird. Der Biegeradius bewirkt eine Verringerung der entwickelten Rohlingsgröße. Je größer der Radius, desto kleiner der Rohling, wie im folgenden Beispiel gezeigt:

WIE BLATT METALLBIEGEN FUNKTIONIERT

Der Biegeradius variiert mit der Materialstärke und dem zum Biegen des Materials verwendeten Werkzeug. Es ist daher wichtig, dass der Konstrukteur weiß, mit welchen Werkzeugen das Material gebogen wird, und genau weiß, welche Auswirkungen dies auf den Biegeradius hat. Um die Genauigkeit des gebogenen Bauteils zu gewährleisten, muss der Abkantpresse wissen, mit welchem ​​Radius das Teil konstruiert wurde, damit die richtige Werkzeugauswahl getroffen wird.


Die für die Entwicklung von Blechrohlingen erforderlichen Konstruktionsberechnungen umfassen eine Berechnung der \"Biegezugabe\".

Bemerkungen

Get A Quote

Zuhause

Urheberrechte ©2020 Nanjing Harsle Machine Tool Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.