+ 86-18052080815 | info@harsle.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Blog » Forschung über hydraulische Mehrzweck-hydraulische kohlenstoffgesteuerte Einkerbungsmaschine

Forschung über hydraulische Mehrzweck-hydraulische kohlenstoffgesteuerte Einkerbungsmaschine

Anzahl Durchsuchen:22     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-10-17      Herkunft:Powered erkundigen

  Derzeit wird die Untertage-Belüftung und -Versiegelung von Kohlebergwerken normalerweise durch künstliche Dachrinnen oder elektrische Gesteinsbohrmaschinen und windgestützte Konstruktionen durchgeführt. Daher gibt es Probleme wie Rückwärtsprozess und lange KonstruktionDauer, hohe Arbeitsintensität, hohe Kosten, schlechte Umformung und geringe Siegelqualität. Forschung und Entwicklung von Geräten, die das mechanische Einstechen realisieren können, erreichen das mechanisierte Einstechen der geschlossenen Konstruktion der GrubenbelüftungSystem, Beschleunigung der Bauarbeiten, Verringerung der Arbeitsintensität, Verkürzung der Zeit für die Versiegelungsbehandlung von Goaf, Verringerung der Menge an Luftleckagen in geschlossenen Räumen und Verbesserung der Minenbelüftungssicherheitvon großer Bedeutung.

  Die konstruierten und entwickelten mechanischen Geräte müssen zwei Anforderungen erfüllen: Erstens erfüllt sie die Anforderungen an die Sicherheit von Grubenminen und den Explosionsschutz. Zweitens ist die Ausrüstung leicht zu bewegen. Die Kettenschneidtechnologie wurde ausgewähltdurch Vergleich der aktuellen inländischen und internationalen Bagger. Diese Methode kann die entwickelte Ausrüstung leicht bewegen, verursacht jedoch die Probleme explosionssicherer Ausrüstung, schneidet explosionssicher und schnellverschiedene Materialien. Das explosionssichere Problem der Ausrüstung selbst wird besser gelöst und kann durch die explosionssicheren Maßnahmen und die hydraulische Fahrweise realisiert werden. Das Problem des Schneidens von explosionssicherem und schnellem Schneidenvon verschiedenen Materialien ist schwer zu lösen, was der Hauptforschungsinhalt dieser Arbeit ist.

  1 Demonstration technischer Lösungen und Schlüsseltechnologieforschung

  1.1 Vergleich verschiedener Arten von Schlitzverfahren

  Die traditionellen Methoden, Kohlegruben auf Steinkohlegestein zu schlagen, sind:

  (1) Manuelle Methode Verwenden Sie die Hacke, um die Peripherie und die Innenseite der Kohlenwand direkt mit einem Vorschlaghammer oder einer Bohrstange zu bohren und zu vibrieren. Anschließend können Sie die Hacke zum Entfernen, Formen und Reinigen verwenden.

  (2) Bohrmethode Verwenden Sie einen Steinkohlenbohrer oder einen Hydraulikbohrer, um eine angemessene Anzahl von Löchern in der Peripherie und im Inneren der Steinkohle zu bohren, und entfernen Sie dann den mittleren Kohleblock mit dem Hammer. Der Vorteil ist, dass dieMethode ist einfach und die Ausrüstung ist leicht; Die Anzahl der Bohrlöcher ist jedoch groß und das Gestein ist künstlich gebrochen und die Arbeitseffizienz ist gering.

  (3) Kreissägemethoden stehen auf zwei Arten zur Verfügung: Handgehaltene und motorbetriebene Sägeblattschneider. Im ersteren Fall hat das Sägeblatt einen kleinen Durchmesser und eine geringe Schnitttiefe, was ein mehrfaches Schneiden erfordert. DasLetztere, groß in Größe und Gewicht, erfordert die Herstellung einer speziellen Halterung und eines hydraulischen oder mechanischen Traktors zum Schneiden. Bequemlichkeit.

  Die oben genannten traditionellen Verfahren können die Schlitzanforderungen von Minenbelüftungsanlagen nicht erfüllen. Aus diesem Grund sucht das Projekt nach neuen technischen Ansätzen, um Kettenschlitzmaschinen zu untersuchen. Die Schneidemaschine besteht aus einer geschlossenenKettenschneider, der die flexiblen Übertragungseigenschaften der Kette nutzt, und der Schneidabschnitt kann zu einem Endbogenrechteck gemacht werden. Vorteile: Geringes Gewicht, geringes Gewicht, große Schnitttiefe und breite Anpassungsfähigkeit. Für meineLüftungstechnische Sicherheitseinrichtungen können alle Groove-Arbeiten auf einmal ausgeführt werden, so dass die Arbeitseffizienz hoch und sicher ist und die Kosten höher sind als bei der herkömmlichen Ausrüstung, jedoch bei den Nutzungskosten. Nicht zu hoch

1.2 Schlüsseltechnologieforschung

  1.2.1 Explosionssichere Sicherheitsaspekte während des Schneidvorgangs

  Zusätzliche Kühl- und Rücklaufregner werden am Schneidmechanismus der Kettensäge ausgeführt. Der Schneidemechanismus hat zwei Wassereinlässe und sechs Wasserauslässe an der Sägeplatte. Das saubere Wasser mit einem bestimmten Druck tritt einvon einem der beiden Einlässe, und das Kühlwasser wird durch die sechs Auslässe in die Umlenkwanne auf der Sägeplatte eingeleitet. Die drehende Hochgeschwindigkeitskette bringt das Kühlwasser in das Schneidobjekt und in die Kette. DasTemperaturanstieg der Sägekette und das Hochgeschwindigkeitsschneiden der Sägekette und des zu reibenden Gegenstandes, um Funken zu erzeugen, Temperaturanstieg und staubtechnische Probleme, um den Einsatz von Untertagemaschinen für die Grube zu erreichenExplosions- und Staubschutzanforderungen.

  Der Test belegt, dass bei einem Wasserversorgungsdruck zwischen 0,25 MPa und 0,55 MPa der Temperaturanstieg der Kette nicht mehr als 30 ° C beträgt und die Staubemissionsrate während des Betriebs nicht mehr als 20% beträgt und kein Funken erzeugt wird .

  1.2.2 Hartgestein schneiden

  Der Diamant- oder Hartmetallschneidkopf ist mit einer speziellen Antriebskette verschweißt. Aufgrund der Flexibilität der Kette kann mit der Kette eine maximale Schnittiefe bei minimaler Höhe und Dicke erreicht werden. Aufgabe. Die Schneidstoffe von KohleMinen sind Kohle und Gestein, und die Materialeigenschaften und die Härte der beiden sind unterschiedlich. Der Diamantschneidkörper wird durch Mischen hochharter Diamantpartikel mit anderen Metallpulvern hergestellt. Der Schneidvorgang des Materials erfolgt hauptsächlichdas Schleifverfahren und der beste Schneideffekt wird für Gesteine ​​mit der Härte f > 5 erhalten. Aufgrund der geringen Härte der Kohle und der Feinheit der Partikel ist es nicht einfach, eine Diamantklinge zu verwenden, die schwer zu essen und weich ist, und aEs muss ein geeigneter Schneidkörper verwendet werden. Zu diesem Zweck wurde ein neues Klingenmaterial, die Hartmetallschneide, entwickelt. Der Schneidkörper besteht aus Wolframkarbidpulver als Grundmaterial und wird mit anderem Metall synthetisiert und gesintertPulver. Der Schneidvorgang der Schneidkante basiert hauptsächlich auf dem Schneiden des Klingenkörpers, der zum Schneiden von Kohle geeignet ist, einen hohen Wirkungsgrad und niedrige Nutzungskosten aufweist. Je nach Material können unterschiedliche Schneiden vorhanden seinWird verwendet, um einen schnellen und kostengünstigen Betrieb zu erreichen.

  1.2.3 Slotting-Prozess für Kohlegesteinskörper

  In diesem Abschnitt wird die Koordination der Nutung und der Verwendung der Ausrüstung untersucht, z. B. die Konstruktion vorhandener Ausrüstungsstrukturen und -abmessungen, einschließlich der Tiefe eines Schnittes, des Quer- oder Vertikalschnitts, des Spüldrucks.und die Größe der Ausrüstung. So entfernen Sie das ausgeschnittene Objekt usw.

  Unter dem Gesichtspunkt der Standortsicherheit besteht der feuerabdichtende Einstechvorgang darin, zuerst die Fahrbahnseiten zu schneiden, die Nut der oberen Platte und schließlich die untere Nut zu schneiden. Beim Öffnen jeder Nut zuerst das äußere vertikale Messer abschneiden.Schneiden Sie dann das Horizontalmesser und anschließend das Schrägmesser oder das Untermesser ab, um ein reibungsloses Entfernen des keilförmigen Kohlengesteins und einen guten Querschnitt zu gewährleisten. Die einseitige Länge der Stoßmaschine beträgtentworfen, um 450 mm zu sein, mit einem einzelnen Schnitt in Position, wenn die Rillentiefe ≤ 300 mm ist, und einem geschichteten Schnitt bei Tiefen > 300 mm. Darauf aufbauend ist der konstruktive Aufbau der gesamten Maschine auf Gewicht und Volumen des Schlitzes ausgelegtSäge sind nicht zu groß, und es gibt vernünftige strukturelle Parameter, die nicht nur die Durchführung des Schneidprozesses erleichtern, sondern auch die Arbeitseffizienz verbessern.

  1.2.4 Technische Leistung und Aufbau einer hydraulischen Kettenschlitzmaschine

  In Anbetracht der Bequemlichkeit des Handbetriebs und der hohen Arbeitseffizienz werden die Hauptleistungsparameter der Stoßmaschine aus dem geringeren Gewicht und dem kleineren Formfaktor bestimmt.

  (1) Gemäß den Merkmalen des Handarbeitsgeräts wird festgestellt, dass die Qualität der Stoßmaschine nicht mehr als 11 kg beträgt, was für den flexiblen Einsatz von Personal mittlerer Größe und darüber geeignet isthumanisiertes Design zur Erreichung der besten Leistung des Personals.

  (2) Um die Arbeitseffizienz zu verbessern, wird bei einem bestimmten Gewicht die Ausgangsleistung mit 6,8 kW bestimmt.

  (3) Bei konstanter Leistung sind Gewicht und Volumen umso kleiner, je höher die Geschwindigkeit ist. Die Testdaten für das Schneiden von Kohlegesteinsmassen wurden kombiniert und die Abtriebsdrehzahl betrug 4 600 U / min.

  (4) Da der Schwerpunkt beim Heben nahe am menschlichen Körper liegt, ist er arbeitssparend und leicht zu handhaben. Es entspricht der Ergonomie. Der Gesamtaufbau der Stoßmaschine ist in vorderer und hinterer Reihenfolge angeordnet.das heißt, die Form der linken und rechten schmalen Vorder- und Rückseite bildet ein flockiges Layout, einfach oder doppelt. Einfach zu bedienen.

  (5) Wenn der Mann im Untergrund die Ausrüstung im Stehen bedient und sich die Ausrüstung in der Brustposition befindet, ist es schwierig, eine Kraft nach unten aufzubringen, und die Ausrüstung wird um einen Umwandlungsmechanismus erweitert. DasDer Schaltmechanismus wandelt Vorwärtsbewegung und Kraft in Abwärtsbewegung und Kraft um, so dass Bewegung und Bewegung in zwei Richtungen durch einfaches Vorwärtsschieben beim Schneiden erreicht werden können.

  1.3 Technische Merkmale von Stoßgeräten

1.3.1 Hauptstruktur des Spielautomaten

  Bild 1 zeigt die Gliederung der hydraulischen Kettenschlitzmaschine KYL-30. Der Steuerhebel 1 befindet sich am Ende der Einheit, um die Auslöser 2 und 3 und die Steuerung der Einheit bequem steuern zu können. Das Steuerventil befindet sich imMitte des Bedienungsgriffs und des Rahmens, wodurch die Ausgangsleitung nach vorne und das hintere Ende zur Eingangsleitung geführt wird. Der Rahmen 5 aus Aluminiumlegierung ist hinten mit dem Steuerventil und der Rahmen 5 aus Aluminium verbundenLegierung an der Vorderseite ist mit dem Steuerventil an der Rückseite verbunden, und die Vorderseite ist mit dem Sägeblatt 15 und der Sägekette 16 verbunden. Der Hydraulikmotor 9 ist in der Mitte des Rahmens und die beweglichen Teile 7, 8 befestigt , 9 und die SägeKette 16 ist die Sägeplatte 15 zusammen in der Abschirmung 6 angeordnet, um Verletzungen an sich bewegenden Teilen zu vermeiden. Die Hilfsarmlehne 10 ist am vorderen Ende des Rahmens befestigt, um den Schneideweg und die Vorschubbewegung der Kette zu steuern. FutterUmsetzer 13, der die Vorwärtsbewegung und die Kraft des Spielautomaten in die Abwärtsbewegung und die Schneidkraft der Kette umwandelt.

Forschung über hydraulische Mehrzweck-hydraulische kohlenstoffgesteuerte Einkerbungsmaschine

Bild 1 : KYL-30 hydraulische Kettenschlitzmaschinenstruktur

  1.3.2 Hauptleistungsparameter

  Bemessungsbetriebsdruck 17 MPa, Bemessungsbetriebsstrom 20 L / min, Bemessungsausgangsdrehzahl 4 500 U / min, Bemessungsausgangsdrehmoment 30 Nm, maximale Schnitttiefe 450 mm, Wasserversorgungsdruck 0,25 MPa bis 0,55 MPa, Wasserversorgungsfluss 15 L / min, das gewicht beträgt 11kg, der Geräuschpegel beträgt 88 dB, das Schneidmaterial besteht aus Steinkohle, Beton, Marmor und Ziegel. Die Pumpstation ist für 7,5 kW ausgelegt und die Pumpstation für 380 V / 660 V.

  2 Implementierungseffekt

  Der Test wurde in Spur 2610, Abschnitt 406, 14 #, Majiliang-Mine, Datong Coal Mining Group Co., Ltd. durchgeführt. Mit der hydraulischen Kettenschlitzmaschine KYL-30 zum Öffnen des Schlitzes wurden insgesamt 15 feuerfeste und geschlossene luftdichte Strukturen geöffnet wurdengebaut, darunter 6 Felsmassen und 9 Kohlekörper. Während des Tests wurde das Schneiden der 2610-Kohle-Fahrbahn der 14 # -Schicht 406 getestet, und dann wurde das Schlitzen des 7 # -Schicht 305-Platten-Rückwindtunnelgesteins (Messing-Sandstein,Die Härte f ≤ 6) wurde getestet. Testort und Slotting-Anforderungen:

  (1) 14 # Schicht 406 Panel 2610 Lane und 14 # Floor 303 Panel 2311 Lane, 5311 Lane (Kohle) Die Firewall ist geschlitzt. Kohlenhärte f≈ 3. Fahrbahnabschnitt, Höhe × Breite = 2 800 mm × 3 200 mm. Die feuerfeste geschlossene Wand ist so konzipiert, dassLänge von 4 200 mm, eine Höhe von 3 300 mm und eine Breite von 2 500 mm; eine gerillte Tiefe von 500 mm für die Seite, 300 mm für die obere Platte und 200 mm für die untere Platte.

  (2) 7 # Schicht 305 Rückluftbahn der Platte (Gesteinsmasse) Die Firewall ist geschlitzt. Die Gesteinsmasse ist Schlammstein mit einer Härte von f ≤ 6. Fahrbahnabschnitt, Höhe × Breite = 2 800 mm × 3 200 mm. Die feuerfeste geschlossene Wand ist so konzipiert, dass sie eineLänge von 4 200 mm, eine Höhe von 3 300 mm und eine Breite von 2 500 mm; eine Rillentiefe von 500 mm, eine Kopfplatte von 300 mm und eine Bodenplatte von 200 mm.

In mehr als drei Monaten industriellen Tests wird die Stoßmaschine mit Hydrauliköl betrieben. Die Kette mit Diamant oder einer harten Legierung wird als Schneidenträger verwendet. Es hat nicht nur eine hohe Geschwindigkeit, sondern kann auch das Design erfüllenAnforderungen in einer Schnitttiefe. Es ist sicher und bequem. In Untertageminen sind verschiedene Arten von Fels- und Kohlebahnen gut abgedichtet. Die Stoßmaschine hat eine geringe Größe, ein geringes Gewicht, eine hohe Schneideffizienz und ist einfachStruktur, geringe Umweltverschmutzung im Arbeitsumfeld, niedrige Gesamtkosten des Verbrauchs; Konstruktionsdichtungsspezifikationen sind höher als bei manuellen Rinnen kann die Arbeitsintensität reduzieren, den Bau beschleunigen und die Bausicherheit erhöhen.

  Darüber hinaus kann die Versiegelungszeit des Goaf verkürzt werden, und die Luftleckage im Goaf kann reduziert werden, was zur sicheren Handhabung der Belüftung beiträgt und die Anforderungen der Kohleminenbedingungen erfüllt.

  3 Bewerbungsaussichten

  Die KYL-30-Bergbau-Multifunktionshydraulikkettentyp-, Felswand- und Kohlewand-Schlitzmaschine löst das Problem, dass die derzeitige Kohlemine künstliche Rinne oder Gesteinsbohrmaschine, windgestützte Hilfsbauzeit und Arbeit verwendetIntensität, hohe Kosten und Formung. Das Problem der Armut hat die geschlossene, mechanisierte Höhlenforschung des unterirdischen Abfallbergwerks, des Brandbereichs und des optimierten Minenbelüftungssystems zur Folge, was die Bauzeit erheblich beschleunigt hatVerkürzung der Versiegelungszeit von Goaf, Verringerung der Luftleckage in Goaf und Verbesserung der Qualität des Sicherheitsmanagements der Minenbelüftung fördert die Minenproduktionssicherheit und kann im Bergbau gefördert und angewendet werden.

Bemerkungen

Get A Quote

Zuhause

Urheberrechte ©2020 Nanjing Harsle Machine Tool Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.