+ 86-18052080815 | info@harsle.com
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Blog » Bedienungsanleitung der hydraulischen Schermaschine

Bedienungsanleitung der hydraulischen Schermaschine

Anzahl Durchsuchen:21     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2018-01-22      Herkunft:Powered erkundigen

Dies ist eine vollständige Bedienungsanleitung für die Schwenkbalkenschermaschine, die auch eine sehr beliebte hydraulische Schermaschine ist. Sie können die Bedienungsanleitung der hydraulischen Guillotinenschere in einem anderen Beitrag lesen.


Standardausstattung der hydraulischen Schermaschine


Die hydraulische Schermaschine ist zum Schneiden von Metall-Stahl-Platten vorgesehen. Die Kapazität basiert auf einer Plattenfestigkeit von 450 N / mm2. Bitte korrigieren Sie die Plattendicke, wenn Sie eine andere Materialplatte mit unterschiedlicher Festigkeit schneiden.


Blech geschweißte Struktur wird übernommen, einfache Bedienung und zuverlässige Leistung. Das Schneiden wird durch Hydraulikdruck angetrieben, und die Rückführung erfolgt durch eine Stickstoffgasflasche, die die Maschine vor Überlastung schützen kann. Ausgestattet mit digitalem Anzeigesystem oder numerischem Steuerungssystem auf Kundenwunsch.


Klingenabstand mit Anzeige für eine praktische und schnelle Einstellung. Ausrichtvorrichtung mit Beleuchtung, Schneidhub kann eingestellt werden, um die Effizienz des Schneidens schmaler Platten zu verbessern. Die vorderen Tragarme und die hintere Anzeige sind ausgestattet. Die hintere Anzeige wird mechanisch übertragen, die Position wird numerisch angezeigt oder vom NC-Controller über die Encoder positioniert, mit Mikroeinstellung per Handrad. Die vorderen Tragarme werden linealgezählt. Auf dem Arbeitstisch befindet sich eine Stützkugel aus Rollmaterial, um den Fischschwanz mit der Blattstange zu minimieren und den Reibungswiderstand zu verringern.


Installierter Sicherheitszaun, Gewährleistung der Betriebssicherheit.


Rahmen der hydraulischen Schermaschine


Maschinenrahmen

Stahlgeschweißte Platte, hohe Steifigkeit. Zwei Zylinder sind am linken und rechten vertikalen Pol befestigt. Das am Arbeitstisch installierte Schraubstockbrett passt das niedrig geschnittene Brett bequem an. Halten Sie die Lücke zwischen Up-Cut- und Low-Cut-Zufall. Installieren Sie die Zufuhrkugel auf dem Arbeitstisch, und bedienen Sie sie bequem und schnell.


Schneidrahmen

Die geschweißte Platte mit hoher Steifigkeit wird an der Exzenterbuchse (9) durch den linken und rechten Zylinder und den Hubzylinderantrieb abgestützt. Das Schneiden erfolgt durch Pendelwiederholung (siehe Abb. 1).

Die vertikale Oberfläche des Up-Cut-Trägers ist gekrümmt. Halten Sie die Lücke zwischen Up-Cut- und Low-Cut-Koinzidenz.


Druckgerät (gedrückt halten)

Es besteht aus einigen Druckzufuhrzylindern, die an der Trägerplatte vor dem Maschinenrahmen installiert sind. Ölfluss im Druckzufuhrzylinder, Druckkopf gegen die Zugkraft der Feder (18) drücken, Platte fest andrücken. Nach dem Schneiden werden die Zylinder durch die Zugkraft der Spannungsfeder zurückgesetzt. Der Druck ist größer als die Plattendicke (siehe Abb. 3).

Vordere und hintere Anzeige


Frontanzeige: am Arbeitstisch befestigt, Ventilanzeige am Lineal, mobile Stange auf Bedarfsventil einstellen. Wenn Sie dünne Stahlplatten schneiden, schneiden Sie diese bequem auf der vorderen Lehre.

Rückenlehre (siehe Bild 5) auf hochgeschnittenem Brett befestigt, Pendel hoch- und runter als hochgeschnittenes Brett. Stellen Sie die hintere Anzeige mit einem 0,55-kW-Motor ein, reduzieren Sie den Gang und fahren Sie mit der Steuerstange. Wenn Sie die Taste \"+\" (oder \"_\") bremsen, können Sie die Anzeige nach vorne oder hinten einstellen. Wenn die mechanische Einstellung das notwendige Ventil nicht erhalten kann, drehen Sie das Handrad (50), um das Ventil zu fordern. Die Einstellung der hinteren Lehre ist bequem und zuverlässig.


Der Standardbereich der Rücklehre liegt zwischen 20 und 750 mm. Wenn die Länge der Schneidplatte länger als der maximale Abstand der hinteren Lehre ist, entfernen Sie die hintere Spur (43) an der kleinsten Stelle, heben Sie die Platte an der geneigten Oberfläche des Stützrahmens (47) an und können Sie dann eine beliebige Länge der Platte schneiden (siehe Abb. 4)

Schermaschine

hydraulische Schermaschine

hydraulische Schermaschine

hydraulische Schermaschine


Installation der hydraulischen Schermaschine

Verpackung / Versand der hydraulischen Schermaschine

Alle Maschinen, die das Werk verlassen, sind mit einer am Handschutz befestigten quadratischen Arm- und Fußplatte verpackt. Arbeitsgeräte und Bedienungsanleitung sind in einer Box verpackt.

Alle freiliegenden Oberflächen der Maschine sind mit einem Rostschutz beschichtet, der leicht durch Kerosin oder Lösungsmittel entfernt werden kann.

Anheben der hydraulischen Schermaschine

Verwenden Sie nur zugelassene und sichere Drahtseile, um diese Maschine von zwei Hebepunkten zu heben, die sich an beiden Seitenrahmen der Maschine befinden (siehe Abb. 5).

hydraulische Schermaschine

Stiftung

Alle unsere Scheren sind für die Verwendung des Fundaments ausgelegt. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Fundamentzeichnung.


Installation

Diese hydraulische Schermaschine muss richtig ausgerichtet sein, um einen guten Schnitt zu erzielen. Das Nivellieren erfolgt durch Anbringen einer guten Nivellierlehre am Plattenhaltebereich. Bereiten Sie immer fünf Teile der Grundplatte (Abmessung 150 * 150 * 9 mm) unterhalb des Maschinenfußes vor, um zu verhindern, dass sich die Nivellierschraube in den Betonboden gräbt.


Nach Abschluss des Nivellierens muss eine Zementmörtelmischung unter und um die Füße gepackt werden, um die korrekte Nivellierungsposition aufrechtzuerhalten.


Elektroinstallation

Stellen Sie sicher, dass die lokale Stromversorgung für diese hydraulische Schermaschine geeignet ist, bevor Sie das Gerät einschalten. Schließen Sie das Netzkabel unten links an der Schalttafel an.

Einige Maschinen benötigen möglicherweise N-Kabel (Neutralleiter).

Elektrisches Diagramm der hydraulischen Schermaschine

hydraulische Schermaschine

4.1 Die folgenden Schritte sind vom Eigentümer zu erledigen und müssen von Fachpersonal durchgeführt werden.

Überprüfen Sie das Typenschild der hydraulischen Schermaschine und bestätigen Sie die Verkabelung der Maschine

Entspricht der verfügbaren Leistung in Ihrer Einrichtung.

Wenn die erforderliche Leistung nicht den Anforderungen der Maschine entspricht, wenden Sie sich bitte an Ihren Stromversorger.

Die an die Maschine eingehende Stromversorgung sollte abgesichert sein, damit die Maschine zur Reparatur vollständig vom Stromnetz getrennt werden kann.

Die elektrischen Zeichnungen überprüfen die folgenden Anhänge, die verschiedenen Steuerungen haben unterschiedliche Zeichnungen.

4.2Alle am Bedienfeld vorne angebrachten Bedientasten mit Ausnahme des Fußschalters SF. Das Symbol jeder Funktion wird oben auf den Tasten angezeigt.

Führen Sie die Arbeitsschritte des Digitalanzeigesystems wie folgt aus:

Öffnen Sie die Tür des Schaltkastens, schließen Sie den Netzschalter QF1, QF2, die Maschine ist eingeschaltet, schließen Sie den Schaltkasten. Drücken Sie die Taste SA1, SCHALTEN SIE DEN STEUERKREIS EIN. Anzeigelampe Die HL1-Beleuchtung zeigt das Einschalten der Maschine an.

Drücken Sie die Taste SB4 oder SB5, um die hintere Anzeige nach vorne oder hinten zu führen. Die Position der Rücklehre, die auf dem mechanischen SICK-Display angezeigt wird, bei max. Und min. Rückwärtsweg, eingebaute Endschalter (SQ3, SQ4), Standard max. Der Federweg beträgt 500 m bis 700 mm, der minimale Federweg 20 mm.

Drücken Sie die Beleuchtungstaste SB3. Die Beleuchtung zeigt an, dass der Pumpenmotor zu arbeiten beginnt. Gleichzeitig können Sie die Arbeitsstimme hören. Schalten Sie die Taste SA3 aus und wählen Sie den Schneidemodus. Bei ist es manueller Modus. Bei ist es Auto-Modus.

Ist das Beleuchtungslicht, drehen Sie SA4 auf (1), beginnen Sie zu zählen, bis (0) zu platzieren, hören Sie auf zu zählen.

Bemerkungen

Get A Quote

Zuhause

Urheberrechte ©2020 Nanjing Harsle Machine Tool Co. Ltd. Alle Rechte vorbehalten.